Watch Dogs 2 (uPlay) für 24,49 EUR

Watch_Dogs_2_PC

UPDATE 4 vom 9.1.2017

Die Hipster Hacker gibt es nun bei Gk4.me zu einem guten Preis und zwar kann man sich dort Watch Dogs 2 (uPlay) für 24,49 EUR sichern. Nutzt dazu den Gutschein “allkeyshop” um auf den Preis zu kommen.

uplay Watch Dogs 2 (uPlay) für 24,49 EUR

Metacritic: 74%
Vergleichspreis: 30 EUR

Einzig bei Paypal und Paysafecard kommen noch Payment Fees hinzu. Nutzt also eine der anderen Zahlungsarten. ;)

UPDATE 3 vom 22.12.2016

Gamersgate hat noch ein super Angebot am Start und zwar für 21,99 // 25,92 EUR. Damit neuer Bestpreis!

uplay Watch Dogs 2 (uPlay) für 25,92 EUR

Metacritic: 74%
Vergleichspreis: 37,64 EUR

Bezahlt wird z.B. mit Paypal.

UPDATE 2 vom 2.11.2016

Da wir uns dem Release nähern und CDKeys (immernoch) den besten bietet, gibts eine kleine Erinnerung daran. Stellt die Währung auf Pfund um (£29,99) und nutzt einen 5% Gutschein, so dass ihr bei 31,58 EUR landet.

uplay Watch Dogs 2 (uPlay) für 31,58 EUR vorbestellen

Release: 15. November 2016

Vergleichspreis: 40,49 EUR (nur mit Kreditkarte)

Hinweis: Für den 5% Gutschein müsst ihr nur eine x-beliebige Email-Adresse eingeben! Die Seite ist mobil nicht einsehbar. Ihr müsst auf CDKeys eingeloggt sein, damit der Gutschein funktioniert! Bezahlen kann man z.B. mit PayPal.

UPDATE 1 vom 7.9.2016

Der Preis ist runter auf £27,99 abzgl. 5% Gutschein bzw. 31,68 EUR inkl. GS. Der beste Preis für Vorbesteller! Bezahlt in Pfund.
CDKeys hat nun auch Watch Dogs 2 zu einem günstigen Kurs im Programm und so könnt ihr das Spiel für 34,19 EUR vorbestellen. Einfach den 5% Gutschein nutzen um auf den Preis zu kommen. Aktueller Tiefstpreis für Watch Dogs 2. Den Trailer zum Spiel gibt es im Artikel.

uplay Watch Dogs 2 (uPlay) für 31,68 EUR vorbestellen

Release: 15. November 2016

Vergleichspreis: 39,99 EUR (nur mit Kreditkarte)

Hinweis: Für den 5% Gutschein müsst ihr nur eine x-beliebige Email-Adresse eingeben! Die Seite ist mobil nicht einsehbar. Ihr müsst auf CDKeys eingeloggt sein, damit der Gutschein funktioniert!

Bezahlen kann man mit PayPal oder Kreditkarte. Den Key gibt es rechtzeitig zum Release.

– Trailer –

Wie viele Schoten hat dieser Artikel verdient? Bewerte jetzt:

Bisherige Kommentare

  1. H1133 Juni 14, 2016 – 19:33:47

    Dem der immernoch Ubisoft Titel und insb. Watchdogs vorbestellt, ist nicht mehr zu helfen.

  2. nerestro Juni 14, 2016 – 20:00:29

    tja, jeden das seine. Ich mag Spiele aus der Schmiede.

  3. qsdqsd Juni 14, 2016 – 20:32:45

    Da kann man sein Geld auch direkt das Klo runterspülen – selber Effekt.

  4. Dragen Juni 14, 2016 – 20:39:36

    qsdqsd: Da kann man sein Geld auch direkt das Klo runterspülen – selber Effekt.

    Solche Kommentare würde ich mir aufsparen bis man mal was handfestes gesehen hat. 😉 Bzw. sogar selbst Hand anlegen darf. Sonst ist es nur ein stumpfsinniger Hater-Kommentar.

  5. PinkRed Juni 14, 2016 – 23:46:16

    Es ist leider sehr naiv wenn man inzwischen noch glaubt bei Ubisoft das zu bekommen was versprochen wird.

    Wer noch glaubt Ubisoft würde den Spieler ernst nehmen, sollte sich das hier ansehen:

    Ubisoft downgrades:
    https://www.youtube.com/watch?v=xNter0oEYxc

    Ruhig mal zu Ende ansehen. Ich werde definitiv keines der Ubisoft Spiele der nächsten Zeit anrühren. Sie sind nicht nur repetitiv, generisch und nach Schema F gebastelt; sie verarschen Spieler.

  6. loltroll Juni 15, 2016 – 00:17:37

    PinkRed: Es ist leider sehr naiv wenn man inzwischen noch glaubt bei Ubisoft das zu bekommen was versprochen wird.

    Wer noch glaubt Ubisoft würde den Spieler ernst nehmen, sollte sich das hier ansehen:

    Ubisoft downgrades:
    https://www.youtube.com/watch?v=xNter0oEYxc

    Ruhig mal zu Ende ansehen. Ich werde definitiv keines der Ubisoft Spiele der nächsten Zeit anrühren. Sie sind nicht nur repetitiv, generisch und nach Schema F gebastelt; sie verarschen Spieler.

    Irgendwelche Trailer, die Jahre vor Release laufen, sind meiner Meinung nach nicht für irgendwelche “Downgrade”-Diskussionen zu gebrauchen.
    Das Spiel ist zu dem Zeitpunkt noch tief in der Entwicklung und zumeist nicht mal auf den Konsolen spielbar auf denen es später laufen soll. Das sind immer mehr “Target-Render”-Filme, die zwar in der Gameengine gerendert werden, aber eher das zeigen, was die Entwickler HOFFEN später auf der Konsole lauffähig zu haben.

  7. Altanabi Juni 15, 2016 – 00:22:34

    Ich fand Teil 1 super! :)

  8. PinkRed Juni 15, 2016 – 01:11:26

    loltroll: Irgendwelche Trailer, die Jahre vor Release laufen, sind meiner Meinung nach nicht für irgendwelche “Downgrade”-Diskussionen zu gebrauchen.
    Das Spiel ist zu dem Zeitpunkt noch tief in der Entwicklung und zumeist nicht mal auf den Konsolen spielbar auf denen es später laufen soll. Das sind immer mehr “Target-Render”-Filme, die zwar in der Gameengine gerendert werden, aber eher das zeigen, was die Entwickler HOFFEN später auf der Konsole lauffähig zu haben.

    Dein Argument ergibt keinen Sinn, du bestätigt das downgrading nur. Wieso sollte es in Ordnung sein das Spiel so zu bewerben, es dann aber nicht so zu veröffentlichen? Wieso soll das irgendein Puplisher dürfen? So etwas von vorne rein zu legitimieren ist naiv.

    Natürlich ist es normal dass ein Spiel noch unfertig ist wenn es ein Jahr vor Release gezeigt wird, Fehler oder Inhalte besitzt die vielleicht im Spiel später gar nicht oder anders auftreten, doch erlaubt dies nicht eine grundsätzliche Änderung des Präsentierten und Beworbenen. Bei all den gezeigten Spielen waren selbst die Trailer kurz vor Release noch so sehr aufgehübscht, dass es nur als Betrug gelten kann. Man braucht nur mal das verlinkte Video mit aktuelleren Trailern zu vergleichen; es hat sich nichts verändert.

    Und was rendering angeht: Konsolenspiele werden auf Basis der jeweiligen Konsolenengine entwickelt, PC Portierungen kommen dann meist erst zuletzt dran, zumindestens läuft es so bei Spielen mit Fokus auf der Konsole. Das heißt das was gezeigt wurde, gab es so auf der jeweiligen Konsole, wurde aber entweder nicht zu ende gedacht und erst später runtergeschraubt oder was wahrscheinlicher ist weil Ubi das bei all ihren Spielen der letzten Jahre gemacht hat; sie schrauben die Grafik vorsätzlich hoch und versuchen so möglichst viel Interesse zu wecken bis dann alle blind kaufen und sich beschweren, doch dann hats schon jeder gekauft und Ubisoft ist zufrieden. Was dann kommt sind Fortsetzungen mit selbem repetitivem Gameplay und vorgegaukelter Innovation und neuen leeren Versprechungen. Wer darauf noch reinfällt, ist selber Schuld.

  9. Siro Juni 15, 2016 – 07:34:33

    Was ihr für Probleme habt…
    Ich konnte über diese ewigen Downgrade-Diskussionen nur lachen. Über was sich die Leute heute aufregen können – als ob’s keine anderen Probleme auf der Welt gibt.
    Ich fand Watch_Dogs sehr unterhaltsam – und es sah auch noch ganz gut aus. Ich denke, darauf kommt’s an. Vor allem war’s auch immer wieder bei den Keysellern relativ günstig zu haben.
    Habt doch einfach Spaß mit den Spielen anstatt einfach alles immer gleich zu haten, obwohl’s da (wenn ihr die Aggro mal ausblenden würdet) garnix zu haten gibt…
    Guten Morgen an alle!

  10. v138 Juni 15, 2016 – 07:52:22

    Ubisoft und generisch hin oder her, da werd ich sicher mal einen Blick riskieren, Teil 1 war abseits der Grafikdebatte ganz ok, die Nebenmissionen hab ich mir allerdings erspart. Wie auch immer, 34 EUR ein paar Monate vor Release sind jetzt kein Preis, bei dem ich sofort zuckend den Bestellbutton drücken würde. Alles über 30 EUR für ein PC-Spiel würde ich sogar als teuer betrachten, aber eben nicht als “günstig”, denn der Preisverfall wird auch hier schnell zuschlagen. Abwarten…

  11. loltroll Juni 15, 2016 – 08:36:24

    Und was rendering angeht: Konsolenspiele werden auf Basis der jeweiligen Konsolenengine entwickelt, PC Portierungen kommen dann meist erst zuletzt dran, zumindestens läuft es so bei Spielen mit Fokus auf der Konsole. Das heißt das was gezeigt wurde, gab es so auf der jeweiligen Konsole, wurde aber entweder nicht zu ende gedacht und erst später runtergeschraubt oder was wahrscheinlicher ist weil Ubi das bei all ihren Spielen der letzten Jahre gemacht hat; sie schrauben die Grafik vorsätzlich hoch und versuchen so möglichst viel Interesse zu wecken bis dann alle blind kaufen und sich beschweren, doch dann hats schon jeder gekauft und Ubisoft ist zufrieden. Was dann kommt sind Fortsetzungen mit selbem repetitivem Gameplay und vorgegaukelter Innovation und neuen leeren Versprechungen. Wer darauf noch reinfällt, ist selber Schuld.

    Trotzdem wird auf PCs programmiert und dann mit einem Emulator getestet, denn kein Entwickler will hunderttausende Zeilen Code mit einem Controller eingeben.
    Die meisten Spiele laufen eigentlich erst im letzten Entwicklungsjahr das erste mal “richtig” auf Konsole, wenn sie optimiert werden. Daher ist selbst in der “Konsolenengine” Jahre vorher alles nur ein Ziel.
    Du darfst ja auch nicht vergessen, dass die alten E3 Trailer von The Division und Watch Dogs das erste mal gezeigt wurden, als die Hardware der One/PS4 nicht mal spezifiziert war. Wie soll man dann ordentlich auf eine Konsole programmieren?

  12. Tobias H Juni 15, 2016 – 20:04:51

    Downgrades hin oder her – Watch_Dogs war und ist auf dem PC ein technisches Desaster mit miesem Support. Ich kann es auch heute noch nicht ohne diese komplett unspielbar machenden Mikroruckler spielen und bin damit leider auch nicht der einzige.
    Ich fand die Präsentation zu Watch_Dogs 2 sehr gelungen, aber bei einem der Vorzeigekandidaten für furchtbare Optimierung sollte man bei dem Nachfolger zu Release doch äußerst bedächtig sein.

  13. sn1p3r Juli 5, 2016 – 16:02:17

    also ich hatte mit der pc Version ehrli h gesagt keine Probleme und werde das Spiel definitiv kaufen.
    allerdings warte ich noch. fällt bestimmt noch auf 30

  14. altanabi September 7, 2016 – 12:06:40

    Der Preis ist seit Monaten bei 27,99…

  15. tobitopper November 2, 2016 – 13:33:05

    Ich freue mich auf das Upgrade für pc mit exklusiven 4 Texturen xd

  16. tobitopper November 2, 2016 – 13:33:32

    immer alle nur meckern und meckern xD

  17. Dragen November 2, 2016 – 14:01:11

    altanabi: Da wir uns dem Release nähern und CDKeys (immernoch) den besten bietet, gibts eine kleine Erinnerung daran.

    “Da wir uns dem Release nähern und CDKeys (immernoch) den besten bietet, gibts eine kleine Erinnerung daran.” 😉

  18. Spyx November 2, 2016 – 15:43:15

    altanabi: Der Preis ist seit Monaten bei 27,99…

    wo findet man den watchdogs 2 für 27,99 ?

  19. Blabla November 2, 2016 – 17:39:27

    qsdqsd: Da kann man sein Geld auch direkt das Klo runterspülen – selber Effekt.

    Der Effekt ist also, dass ich Watch Dogs 2 habe? geil!

  20. altanabi November 2, 2016 – 23:05:38

    Mädels, meine letzte Nachricht ist fast 2 Monate her! 😀

  21. altanabi Dezember 23, 2016 – 09:14:01

    Auch auf deutsch spielbar? Danke schon mal!